6 Dinge, die die meisten Menschen nicht über den männlichen Körper wissen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht abgestimmt)
Loading...
6 kuriose Dinge über den männlichen Körper

1. Höhenflüge ohne Cumshot

Ja, genau! Männer können auch trocken kommen. Da könnt Ihr Euren Körper hin manipulieren, indem Ihr kurz vorm Höhepunkt mit ein oder zwei Fingern sanft aufs Perineum drückt. Das ist der Dammbereich zwischen Anus und Hodensack.

Echte Profis können das aber auch so. Denn durch gezieltes Beckenbodentraining sind trockene Orgasmen erlernbar. Jetzt stellt sich die Frage: Warum nicht einfach abspritzen? Ganz einfach. Ohne Ejakulation kann der Mann mehrfach! Und damit wäre geklärt, dass sich nicht nur Frauen über multiple Orgasmen freuen können.

2. Du hast da ein Ei am Wandern

Kein Scherz und es kommt viel häufiger vor, als Ihr denkt! Bei manchen Reizen, allen voran Kälte oder sexuelle Lust, zieht sich bei vielen Männern ein Ei aus dem Sack in den Körper, genauer in den Leistenkanal, zurück. Schuld daran ist eine starke Kontraktion des Muskels „musculus cremaster“. Die Mediziner nennen das Wanderhoden und solange sich die unternehmungslustigen Bällchen von alleine wieder an ihren angestammten Platz zurückbewegen und sich auch hauptsächlich dort aufhalten, ist das auch absolut kein Grund zur Beunruhigung!

Top 10 - Männer Sextoys

3. Sex oder Klo?

Bei Mädels kann eine volle Blase die Lust sogar steigern, bei Jungs sind die Katastrophen dagegen vorprogrammiert: mit einem Harten kann man(n) einfach nicht pinkeln, jedenfalls nicht gezielt …

Und wer den Harndrang erfolgreich ignoriert und zum Orgasmus kommt, kann nicht kontrollieren, ob Sperma oder Urin durch die Gegend geschleudert wird. Einige mögen das vielleicht, aber bei den meisten gilt dann doch: Daumen runter! Daher sollte jeder Mann sich vorm Sex nochmal schnell die Blase entleeren. So viel Zeit muss sein!

4. Der männliche G-Punkt

Die Prostata. Sie liegt wenige Zentimeter im Inneren, hinterm Schambein des Mannes und ist über den Anus gut zu ertasten. Die meisten Männer schenken ihrer Prostata erst Beachtung, wenn sie Probleme macht und auf die Blase drückt. Gut zu wissen, dass sie sich aber ein Leben lang ganz hervorragend stimulieren lässt!

Anal-Sextoys bei ORION

Ob mit dem Finger, gebogenen Analplugs oder extra dafür designten Prostatastimulatoren. Aufgeschlossene Herren berichten von explosiven Orgasmen. Nicht umsonst wird der weibliche G-Punkt als Prostata der Frauen beschrieben und die Prostata als P-Punkt der Herren.

5. Happy Ending bitte!

Heisser Sex und dann klappt‘s doch nicht mit dem Höhepunkt. Für die Damenwelt schlimmstenfalls unbefriedigend. Für Männer ein echtes Problem! Wenn das Blut, welches bei Erregung in die Hoden gepumpt wurde, nicht durch einen Orgasmus wieder herausgeschubst wird, sind die Folgen schmerzhaft.

Das Phänomen kann bis zu 2 Tage anhalten und wird „Kavaliersschmerzen“ oder auch „Blue Balls“ genannt. Letzteres, weil die Hoden sich tatsächlich bläulich verfärben können. Also: immer schön am Ball bleiben und zu Ende bringen, was Ihr angefangen habt!

6. Die Vorhaut – ist die gut oder kann die weg?

Ob aus religiösen oder kulturellen Gründen, als medizinische Notwendigkeit oder Modeerscheinung. Einige Männer und Frauen schätzen einen beschnittenen Penis. Doch inzwischen mehren sich Stimmen und Studien, die behaupten, dass die Vorhaut einen ganz wesentlichen Teil zum guten Sex des Mannes beiträgt.

Sie schützt die empfindliche Eichel vor dem Austrocknen und schont die hochsensiblen Nervenenden. Im erigierten Zustand sitzt die zurückgeschobene Vorhaut eng hinter der Eichel – wie eine Penismanschette aus dem Sexshop – und trägt so zu einem stabilen Ständer bei. Wer nur aus ästhetischen Motiven eine Beschneidung erwägt, sollte auch darüber nachdenken!

Penishüllen und Manschetten

Bild: © tverdohlib / fotolia.com


'6 Dinge, die die meisten Menschen nicht über den männlichen Körper wissen' hat keine Kommentare

Sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert.

Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Kontakt AGB Datenschutz & Sicherheit Rückgaberecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale

Partnerseiten: ORION.de Shop ORION.de Magazin

Orion International: Deutschland Österreich Dänemark Schweden Norwegen Spanien