Finde bei Frau den A-Punkt und stimuliere

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht abgestimmt)
Loading...
Sexpunkt - A-Punkt

Mädels und Sexpartner aufgepasst! Kennt Ihr schon den A-Punkt? Die Bezeichnung kommt aus dem Englischen und steht für Anterior Fornix Erogenous Zone – kurz AFE-Zone. Ist dieser Punkt erst einmal in den vaginalen Tiefen gefunden, reagiert Frau bei Stimulation extrem empfindlich. Positiv empfindlich! 🙂

Erfunden hat der malayische Doktor und Gynäkologe Dr. Chua Chee Ann ihn nicht, aber per Zufall, vor 25 Jahren, entdeckt und erzählt nur Gutes. Unter anderem, dass Scheidentrockenheit für Frauen spätestens jetzt kein Thema mehr sein dürfte. Sobald der A-Punkt stimuliert wird, sorgt das steigende Lustempfinden für eine erhöhte Produktion des Vaginasekrets, dass wiederum von den stimulierten Drüsen des kleinen Spots produziert wird. Dr. Chua Chee Ann meint sogar, dass die Möglichkeit multipler Orgasmen bei Frau besteht.

Sicherlich werden auch hier, ebenso wie beim G-Punkt, die Meinungen auseinandergehen. Aber, wie sage ich immer – jedem das Seine.

Wo ist er denn – der A-Punkt?

Der A-Punkt liegt tief in der Vagina, etwas versteckt, hinter dem G-Punkt und vor dem Gebärmuttermund. Für die Entdecker unter Euch, orientiert Euch am G-Punkt. Den kleinen rauen Hügel kennen die meisten. Und wer auch diesen Punkt noch erst entdecken muss – der G-Punkt sitzt bei den meisten Frauen etwa zwei bis fünf Zentimeter tief an der Scheidenvorwand unter der Bauchdecke. Um so stärker Frau erregt ist, um so schneller macht Ihr ihn aus. Und nun noch ein Stück tiefer in die Vagina – per Penis, Finger oder Sextoy – und der „Deep Spot“ ist erreicht.

Erogene Lustpunkte

Wie stimuliere ich richtig?

Richtig oder falsch gibt es hier nicht! Jede Frau empfindet auf Druck oder Rhythmen anders. Probiert es einfach aus. Die Stimulierung eignet sich hervorragend für ein anregendes und Lust steigerndes Vorspiel. Am Besten nehmt Ihr die Finger oder ein geeignetes Sextoy.

Stimulation per Finger

Zu zweit geht alles leichter. Die Partnerin sollte sich auf den Rücken legen und die Beine angewinkelt aufstellen. Nun dringt er oder sie mit dem Finger behutsam, so weit wie möglich in die Scheide ein. Sollte es aufgrund des Sexerlebnisses aus Nervosität etwas zu trocken zugehen, empfehle ich Euch, ein Gleitgel zu verwenden. Der Weg bis in das tiefe Innere ist gemacht. Nun übt Ihr mit Eurer Fingerkuppe Druck auf die Scheidenvorwand in Richtung Bauch aus. Einige leichte Rein-Raus- oder kreisende Bewegungen erhöhen die Chance, den empfindsamen Spot zu finden.

Stimulation per Sextoy

Sollte SIE beim Lesen jetzt richtig Lust auf ihren A-Punkt bekommen haben, dann würde ich vorschlagen, sich das richtige Sexspielzeug zu schnappen und auf zur Selbstbefriedigung. Per Finger könnte es ein kurzes Vergnügen werden. Denn es wird für einen selbst schwer sein, die ausreichende Tiefe und den richtigen Winkel zu finden. Es eignen sich all Eure Sextoys, mit denen Ihr auch Euren G-Punkt stimuliert. Und die Vibratoren und Dildos, die mit einer gewölbten Spitze aufweisen können, sind perfekt! Wer keinen punktgenauen Helferlein zur Hand hat, der sollte sich diese Zwei unbedingt ansehen. Den G-Punkt Vibrator von „be Sassy“ oder den Multispeed-Vibrator der Marke „Best Mate“.

Wie auch immer Ihr Euren A-Punkt stimulieren möchtet, denkt immer daran. Es muss ein tiefes Eindringen möglich sein und das ist bei der Missionarsstellung, indem Ihr Eure Beine auf seine Schulter legt, möglich. Von hinten ist es ebenfalls möglich. Sie sollte sich an den Rand des Bettes auf den Bauch legen, und der Partner stellt ein Bein auf den Boden und legt sich auf die Partnerin. So kann er seine Stossbewegungen stärker kontrollieren und tiefer in sie gehen.

P.S. Doch eines möchte ich Euch noch auf dem Weg zum A-Punkt ans Herz legen. Tastet Euch langsam an ihn heran. Denn gleich hinter dem A-Punkt sitzt der Gebärmuttermund und dieser kann auf Eure Nähe ganz anders reagieren …

Bild: © bahrialtay ,© Nick Freund / fotolia.com


'Finde bei Frau den A-Punkt und stimuliere' hat keine Kommentare

Sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert.

Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Kontakt AGB Datenschutz & Sicherheit Rückgaberecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale

Partnerseiten: ORION.de Shop ORION.de Magazin

Orion International: Deutschland Österreich Dänemark Schweden Norwegen Spanien