Sextoy-Kunden-Test – Vibrator mit Klitorisreizer von Best Mate

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht abgestimmt)
Loading...

ORION Kunde und Produkttester Theresa & Stefan haben den Vibrator mit Klitorisreizer von Best Mate für ORION getestet. Hier Ihr Sextoy-Testbericht:

Nach den ersten äusserst interessanten Testprodukten warteten wir mit nicht weniger Spannung und Vorfreude auf unser nächstes, angekündigtes Produkt. Am Donnerstag war es dann endlich soweit – nach der Arbeit wartete wieder ein Paket auf uns.

Optik: Interessant, interessant …

In der knallroten Verpackung von ORION befand sich wieder ein kleiner zusätzlicher Karton in sehr edler Optik mit der Aufschrift „Best Mate – Vibrator“. Schon bei den ersten Testprodukten hofften wir insgeheim auf einen hochwertigen Vibrator, denn ein solcher fehlte uns noch in unserem Sortiment. Und siehe da – wir haben tatsächlich einen erhalten!

Die Verpackung an sich ist eher schlicht gehalten, was das Produkt selbst für uns jedoch sehr hochwertig und professionell erscheinen lässt. Auf einer Seite befinden sich Informationen über den Vibrator: Er ist 19,3cm lang und hat einen Durchmesser von bis zu 3,4cm – ein beachtliches Stück! Ausserdem sind 2 Motoren integriert, mit denen zwischen 10 verschiedenen Vibrationsmodi gewechselt werden kann.

Die Spannung stieg schon beim Auspacken!

In der Verpackung selbst liegt noch eine kleine, sehr allgemein gehaltene Gebrauchsanweisung für Lovetoys bei.

Nun zum wichtigen Teil: der Vibrator. Er ist gross und lila und – zu unserer Überraschung – mit separater Stimulation der Klitoris. Der Vibrator hat also neben dem 19,3cm langen Schaft auch einen etwa halb so grossen „Klitorisreizer“. Das Spielzeug ist samtig weich und fühlt sich sehr gut an. Ausserdem ist es relativ flexibel und lässt sich leicht etwas verbiegen.

3 Ansichten des Vibrators mit Klitorisreizer

Bevor wir loslegen konnten, brauchten wir noch zwei kleine AAA Batterien. Diese sind in der Verpackung nicht enthalten – können jedoch zusätzlich mitbestellt werden.

In beiden Teilen des Vibrators befindet sich, wie wir bei den Trockenübungen herausgefunden haben, ein Motor. Diese sind übrigens super leise und stören das Liebesspiel keineswegs.
An der unteren Seite sind zwei Köpfe angebracht. Mit einem Knopf kann der Vibrator ein- und ausgeschaltet werden, mit dem anderen Knopf kann zwischen den 10 unterschiedlichen Programmen gewechselt werden. Je nach Programm vibrieren entweder beide Teile des Vibrators, nur einer von beiden oder beide in unterschiedlicher Intensität bzw. Frequenz.

Alles in allem: Sehr gut verarbeitet!

Der Vibrator in Action

Wir konnten es nach der optischen Begutachtung gar nicht erwarten, den Vibrator endlich in Aktion auszuprobieren. Bevor es tatsächlich losging, wurde das Produkt natürlich mit warmen Wasser und einer neutralen Seife gesäubert. Da das Teil eine beachtliche Grösse hat, haben wir ihn noch etwas mit Gleitgel eingecremt.

Beim Liebesspiel fühlt sich der Vibrator sehr angenehm an. Während der Schaft die Vagina selbst beschäftigt, kümmert sich der kleinere „Arm“ um die Klitoris. Die Kombination aus beiden ist extrem erregend und SIE kommt damit sehr schnell in Fahrt!

Leider liegen die beiden Knöpfe zum Ein-/Ausschalten bzw. Umschalten relativ dicht aneinander, weshalb es öfters passiert ist, dass der Vibrator ausgeschalten wurde, anstatt das Programm zu wechseln. Zwar war dies nur eine kurze Irritation von beiden Seiten, aber es ging schnell wieder weiter.

Zwischen den einzelnen Programmen sind deutliche Unterschiede in der Wirkung auf den weiblichen Part festzustellen. Einige Programme lassen SIE regelrecht aufstöhnen, so intensiv fühlt es sich an. Aber genau das will man als Mann doch, oder? 🙂

Nach dem Akt muss der Vibrator natürlich wieder mit warmen Wasser gereinigt werden, bevor er dann kurz für ein paar Stunden für seinen nächsten Einsatz bei Seite gelegt wird.

Fazit

  • + Preis-Leistungs-Verhältnis
  • + hochwertige Qualität
  • + sehr leise
  • + angenehmes, weiches Material
  • + enorm stimulierend
  • + leichte Reinigung
  • + optisch ansprechend
  • – Bedienungstasten etwas nah nebeneinander
  • – wenig Begleitinformation

Unser erster Vibrator und gleich ein riesen Fan! Hier findet Ihr den den Vibrator mit Klitorisreizer von Best Mate.

ORION Produkttester Theresa & Stefan


Testurteil: 4,5 von 5 Herzen
4,5 Herzen für Vibrator mit Klitorisreizer

'Sextoy-Kunden-Test – Vibrator mit Klitorisreizer von Best Mate' hat keine Kommentare

Sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert.

Schreibe bitte hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Kontakt AGB Datenschutz & Sicherheit Rückgaberecht Service & Beratung Impressum Über ORION Presse ORION Grosshandel / wholesale

Partnerseiten: ORION.de Shop ORION.de Magazin

Orion International: Deutschland Österreich Dänemark Schweden Norwegen Spanien