Sie befinden sich hier:

Penisschlaufen & Gurte

Suche verfeinern

6 Produkte gefunden

Penisschlaufen perfekt für den Einstieg

Penisschlaufen, auch Penisgurt genannt, sind perfekt für Anfänger die überlegen sich einen Penisring zuzulegen. Penisringe sind meist aus Silikon geformt und haben einen festen Durchmesser, der nur wenig variiert werden kann und nicht nachgibt. Penisschlaufen sorgen ebenfalls wie Penisringe für ein längeres Durchhaltevermögen und eine stärkere Erektion. Der Unterschied ist allerdings, dass sie individuell verstellbar sind. Dies ist insbesondere für Anfänger von Vorteil, denn am Anfang können viele den Durchmesser noch nicht einschätzen und kaufen sich zu ihrem Penis nicht passende Penisringe.

Penisschlaufen für ein längeres Liebesspiel

Penisschlaufen bestehen aus nachgiebigem und hautfreundlichem Silikon und kommen in unterschiedlichen Farben daher. An den Penisschlaufen sind Schieberinge angebracht, mit denen Sie den Durchmesser selbst einstellen können. Dies kann auch sehr erotisch sein, wenn Ihre Freundin den Penisgurt während des Liebesspiels individuell enger stellen oder lockern kann. Dadurch, dass der Gurt sehr elastisch ist, kann er auch über Penis und Hoden gleichzeitig gezogen werden, was Ihnen noch einmal ein anderes reizvolles Gefühl geben wird.
Penisschlaufen lösen einen Blutstau aus, da dieses nicht mehr zurückfließen kann. Dadurch können Sie und Ihre Partnerin sich an einer längeren und stärkeren Erektion erfreuen. Wenn Sie dann zum Orgasmus kommen, erleben Sie diesen auch deutlich intensiver.

Was gibt es zu beachten?

Penisschlaufen verhindern, wie Penisringe auch, dass das Blut aus dem Penis zurückfließen kann, was nicht ganz ungefährlich ist. Bevor Sie die Penisschlaufe verwenden, sollten Sie auf die Herstellerangaben achten. Es wird zudem empfohlen die Schlaufe nicht zu häufig zu verwenden, da es sonst zu einer Überbeanspruchung kommen kann. Am besten tragen Sie die Penisschlaufe, wenn sie eng anliegt, nicht länger als eine halbe Stunde am Stück. Sollte Ihnen beim Tragen etwas wehtun oder mit der Zeit unangenehm werden, lockern Sie die Schlaufe oder nehmen Sie diese ganz ab. Durch das individuelle Einstellen bekommen Anfänger ein Gefühl dafür, welcher Durchmesser für Sie passend ist. Wenn Sie dann etwas Neues ausprobieren möchten, können Sie sich Penisringe mit Noppen oder Rillen zulegen.