Zielgruppe
Zurücksetzen
Farbe
Zurücksetzen
Sextoys: Eigenschaften
Zurücksetzen
Stimulation
Zurücksetzen
Durchmesser
Zurücksetzen
Preis
Zurücksetzen
Marken
Zurücksetzen
Filter & Kategorien

Masturbatoren

: 394 Produkte gefunden

Masturbatoren

Masturbatoren verstehen sich als Gegenstück zu Dildos und Vibratoren. Ein Masturbator ist eine künstliche Vagina, die aus Silikon, Gummi oder TPE besteht und der Selbststimulation der Personen mit Penis mehr Spass, Abwechslung und eine stärkere Befriedigung verleiht. Das Material ist dehnbar und passt sich der Umgebungstemperatur an, wodurch ein besonders realistisches Gefühl nachempfunden wird.

Natürlich sind Masturbatoren auch perfekt für die Integration in das Liebesspiel mit der Partnerin oder dem Partner geeignet und können dem Sexualleben wieder neuen Pep verleihen. Masturbatoren eröffnen sowohl Mann, Frau als auch jedem anderen Menschen, welcher einen Penis sein Eigen nennt, etliche Möglichkeiten sein Sexleben noch erfüllter zu gestalten.

Varianten stehen zahlreich zur Verfügung. Von der handlichen Taschenmuschi, welche bei Bedarf diskret und unauffällig transportieren werden kann, über einen praktischen Torso-Masturbatoren in Doggystellung, bis hin zu Masturbatoren mit prallen Doppel D Busen, ist für jeden Typ etwas dabei und kann mit so manchem Extra dienen. Je nach Lust und Laune kann man mit vielen Varianten sowohl analen als auch vaginalen Sexspass haben.

Das Aussen- und Innenmaterial ist dem weiblichen Körper hinsichtlich Hautton und Beschaffenheit täuschend ähnlich nachempfunden. Die Innenstruktur unserer Produkte ist je nach Modell mit Wärmefunktion, Vibrationsfunktion und Saugfunktion ausgestattet, was ein sagenhaftes Spielvergnügen garantiert. Dringe in den Lustkanal ein und erfreue dich an naturgetreuer, intensiver Reibung, gefühlsechten Materialien und sagenhaften Orgasmen.

Handliche Taschenmuschi oder praktischer Torso-Masturbator?

Ob man sich eher für eine Taschenmuschi oder einen Torso-Masturbator entscheiden sollte, hängt vom jeweiligen Verwendungszweck und der gewünschten Art der Nutzung ab. Möchte man sein Gerät immer parat haben und auch mal auf Reisen mitnehmen, empfiehlt es sich, ein kleineres Modell im Taschenmuschi-Format zu wählen. Dieses kann auch schnell verstaut und ggf. auch diskret und unauffällig transportiert werden. Soll der Partner oder die Partnerin nicht unbedingt von dem Dasein des guten Stücks erfahren, ist ein Masturbator im Kleinformat auch leichter vor neugierigen Blicken zu schützen als die grösseren Varianten. Und auch bei diesen kleinen Glücksbringern gibt es einige atemberaubende Specials.

Aber auch die Masturbatoren im Grossformat machen richtig Spass und sind noch lebensechter als die kleinen Modelle. Der Lustkanal ist ebenso gefühlsecht und hochwertig verarbeitet wie der, der Kleinformate. Jedoch haben diese Torso-Masturbatoren den entscheidenden Vorteil, dass man selbst nicht mehr Hand anlegen muss und so noch mehr Möglichkeiten hat, ein noch realistischeres Erlebnis zu verspüren. Die Hände können über die üppigen Rundungen des Gesässes streicheln, die Hüften für rhythmische Stösse umfassen oder je nach Modell die prallen Brüste kneten. Durch das der Haut nachempfundene Fanta Flesh-Material hat man das Gefühl, mittendrin statt nur dabei zu sein!

Masturbator kaufen - Was muss ich beachten?

Masturbatoren besitzen je nach Vorliebe ein realitätsnahes oder diskretes Aussehen. Die realistischen Modelle bilden eine Vagina und den Anus bis ins Detail nach. Eine Steigerung zu diesen kompakten Ausführungen ist die Nachbildung eines Frauentorsos. Das weiche Material und die Abbildung der Brüste werden dich zu heissen Lustmomenten verführen. Einige Masturbatoren empfinden Oralsex nach, indem sie durch eine Pumpe das Sauggefühl täuschend echt wirken lassen. Diskrete Masturbatoren werden als Dose, Tube, Eierform oder wie bei den Fleshlights als Taschenlampe getarnt. Einige Personen bevorzugen Masturbatoren mit Strukturen, die im Inneren Rillen, Noppen oder kleine Erhebungen besitzen und so das reale Gefühl verstärken. Welcher Masturbator zu welchem Typ passt und am meisten Vergnügen bereitet, kann pauschal nicht gesagt werden. Je enger der Masturbator, desto intensiver ist das Gefühl. Am Anfang empfehlen wir jedoch, mit einem normalen Durchmesser zu starten, um ein Gefühl für die Breite des Penis und die eigenen Vorlieben zu bekommen. Die Verwendung eines Gleitgels vereinfacht das Eindringen des Penis und steigert Lust und Spass am Sextoy. Im Folgenden erklären wir dir die Vorteile und einige Anwendungsmöglichkeiten verschiedener Modelle, die dein Herz im wahrsten Sinne des Wortes höher schlagen lassen werden.

Der perfekte Masturbator - Welche Modelle gibt es?

Egg Variety

Simple, aber wahrlich genial sind diese kleinen Wohltäter zur Einmalverwendung. Mit Gleitgel inklusive und in verschiedenen Grössen erhältlich, verhelfen diese Egg Varietys zu fantastischen Orgasmen auf einfachste Weise. Das samtweiche Material umschliesst gänzlich das erregte Glied. Um die Intensität zu erhöhen, verstärkt man einfach den Druck und geniesst das spektakuläre Feeling

Basic Masturbatoren

Diese handlichen Basismodelle sind klein, fein und sehr zielführend. Je nach Gusto wählt man einen Liebestunnel, welcher einem Anus, einer Vagina oder, für Liebhaber des Oralverkehrs, einer Mundöffnung gleichen. Einige Modelle sind sowohl mit einer Schamlippenöffnung und Anus ausgestattet, sodass sich der Geniesser, je nach Belieben, selbst verwöhnen kann.

Porn Star Masturbatoren

Diese Vagina-Nachbildungen echter Porno Stars sind ein Highlight für jeden Fan. Die hautfreundliche Superskin-Textur ist von echter Haut kaum zu unterscheiden, wodurch das lustvolle Erlebnis zu einem einzigartigen Genuss wird. Die Schamlippen sind seinem Vorbild bis ins Detail nachempfunden und der Lustkanal massiert das Glied je nach Modell mit einer unterschiedlichen Noppenstruktur. Im Angebot haben wir Nachbildungen von Traumfrauen wie Adriana Chechik, Alexis Texas und vielen mehr!

E-Masturbatoren (kompakt)

Technik, die befriedigt, nur besser. Diese batteriebetrieben, wiederaufladbaren Masturbatoren sind der pure Luxus. Tauche ein in die paradiesischen Gefilde der Extraklasse. Nachdem man in die wunderbar zarten Innensleeves eingedrungen ist, stimulieren Massagenoppen den vorderen Part des Geschlechtsorgans in verschiedenen Modi. Per Knopfdruck schaltet man die Stossfunktion ein, die den Penis sensationell bearbeitet.

Wenn das noch nicht genug ist, hat man die Möglichkeit zusätzlich die Vibrationsfunktion zu betätigen, die das Glied in verschiedenen Vibrationsstufen bis zur maximalen Vibrationsintensität verwöhnt. Die individuell einstellbaren Vibrationsmuster verwöhnen Eichel und Penisschaft und sind durch Knopfdruck steuerbar.

Und wer es noch etwas heisser mag, der aktiviert die Heizfunktion, um den Lustgewinn in unermessliche Sphären zu steigern. Ein vibrierendes Wunderwerk der Technik.

Torso-Masturbatoren

Gäbe es sie nicht, man müsste sie erfinden. Die Torso-Masturbatoren gibt es in verschiedensten Ausführungen. Sehr beliebt ist die Doggy Style Variante, bei der der prachtvolle Torso eines weiblichen Körpers nachgebildet ist. Die Handhabung ist denkbar einfach. Stelle den Masturbator einfach auf eine flache Fläche, in Höhe deines Hüftbereichs, an die du problemlos herantreten kannst.

Schon die einladende Haltung des Masturbators macht Lust auf mehr und wird deine Erregung spürbar steigern. Je nach Lust und Laune führst du deinen Penis nun anal oder vaginal ein. Diese Torso-Masturbatoren sind so täuschend naturgetreu und gefühlsecht dem weiblichen Körper nachempfunden, sodass du den Unterschied kaum merken wirst. Zusätzlich sind einige Modelle mit Dirty Talk Funktionen, genoppten Liebeskanälen, Heiz- und Vibrationsfunktionen ausgestattet, um das Vergnügen maximal zu steigern.

Torso-Masturbator mit Busen

Ein weiteres Highlight ist unser Torso-Masturbator mit Busen. Dieser lässt sich ebenfalls ganz einfach aufstellen und ist sofort “betriebsbereit”. Neben der sagenhaft weichen und gefühlsechten Hautstruktur aus Fanta Flesh-Material überzeugen diese Masturbatoren mit der Nachahmung eines prachtvollen Frauenkörpers mit Doppel D-Busen. Die voluminösen Rundungen lassen sich so freihändig kneten und auch für Busen-Sex ist dieses Gerät bestens geeignet. Natürlich können diese Masturbatoren sowohl anal als auch vaginal penetriert werden. Ob Doggystyle oder Missionarsstellung, mit diesem Masturbator sind kaum Grenzen gesetzt.

Neben diesen tollen Modellen haben wir noch viele weitere im Angebot. Stöber gerne durch unser umfangreiches Sortiment und erkunde die zahlreichen Möglichkeiten, dein Sexleben zu perfektionieren.

Hinweis: Um die Gleitfähigkeit zu erhöhen, solltest du bei allen Masturbatoren genügend Gleitgel benutzen, so wirst du maximale Freude an deinem Produkt haben!

Beliebte Masturbator-Marken und Zubehör

Wir von ORION besitzen in unserem Sortiment ein vielfältiges Angebot an Sextoys für Personen mit Penis. Aktuell sehr beliebt ist die Marke „TENGA“. Der japanische Masturbatoren-Hersteller setzt vor allem auf Einweg-Masturbatoren, die ein hochwertiges Gleitgel integriert haben und perfekt für das Vergnügen unterwegs sind. Die Marke „NMC“ steht für hochwertige Masturbatoren in einem erschwinglichen Preissegment. Masturbatoren der Marke „Autoblow“ verleihen dir dank des eingebauten Motors, der eine Auf- und Abbewegung nachbildet, realitätsnahe Lustmomente und eine intensive Befriedigung. Für die Verwendung eines Masturbators benötigst du kaum Zubehör. Ein Gleitmittel auf Wasserbasis wie z.B. das Gleitgel „Just Glide“ und ein Toy-Cleaner für die regelmässige Reinigung sind wichtig. Wer eine noch schnellere Reinigung des Masturbators wünscht, kann bei der Selbststimulation ein Kondom verwenden.

Masturbator Reinigung - Tipps zur Pflege

Silikonprodukte nicht nebeneinander lagern

Was du bei auf silikonbasierten Produkten auf jeden Fall beachten solltest ist, diese nicht mit anderen Silikonprodukten in Verbindung zu bringen. Dies könnte dazu führen, dass sich die Materialien gegenseitig beschädigen und porös werden.

Nach jedem Gebrauch reinigen

Säubere dein Produkt nach jedem Gebrauch gründlich, indem du den Lustkanal nach aussen stülpst und Noppen und Rillen von Rückständen befreist. Nutze dafür lauwarmes Leitungswasser oder noch besser - unsere Toycleaner.

Hinweis: Seife und Alkohol können das Produkt angreifen. Nutze daher, wenn überhaupt, eine sehr milde Seife!

Sollte der Kanal deines Produktes nicht umzustülpen bzw. zu öffnen sein, spüle ihn gründlich mit Wasser aus und trockne ihn behutsam mit einem Tuch ab.

Produkte gut trocknen lassen

Nach der Reinigung solltest du dein Produkt gut abtrocknen. Du kannst deinen Masturbator auch eine Zeit lang an der Luft trocknen lassen, bis die Feuchtigkeit gänzlich verflogen ist. Wenn du die Sache etwas beschleunigen möchtest, kannst du auch einen Föhn benutzen, achte aber darauf, dass dieser kalt eingestellt ist.

Hinweis: Achte darauf, fusselfreie Tücher zu benutzen!

Puder für die Geschmeidigkeit

Damit die Aussenhaut schön geschmeidig bleibt und nicht verklebt, solltest du sie regelmässig mit unserem speziellen Latex-Puder einstäuben. Dieses verhindert die Bildung von fettigen Stellen und die Ablagerung von Staub und Haaren.

Die richtige Lagerung

Lagere deinen Masturbator am besten an einem kühlen, lichtgeschützten Ort. Gerne kannst du dein Toy auch in einer Tüte aus Stoff oder einer geeigneten Box aufbewahren. So wird das Material nicht porös und du wirst sehr lange Spass damit haben können! Solltest du weitere Fragen zu unseren Produkten haben, zögere nicht, dich bei uns zu melden. Unser freundliches Team hilft dir gerne und kompetent weiter! Hier geht es zum Kundenservice.